Ab sofort gilt die 2G-Regel in sämtlichen VHS-Angeboten!

zurück



Aufgrund der neuen Corona-Schutzverordnung gilt ab sofort für alle VHS-Angebote die „2G-Regel“: Die Teilnahme ist nur für vollständig Geimpfte und Genesene zulässig. Getestete Personen können nicht mehr an den VHS-Angeboten teilnehmen.

Der Nachweis, dass die 2G-Regel eingehalten wird, ist gegenüber der VHS bzw. Kursleitung unaufgefordert durch die Vorlage des Impfpasses oder Genesenennachweises zu erbringen.