Aktuelles

Aktuelle Informationen bekommen Sie immer hier. Wir halten Sie stets auf dem Laufenden.

Das neue Programm

1. Dezember

Für das 1. Semester 2024 können Sie sich ab sofort anmelden. Das vollständige Programm finden Sie hier auf unserer Website und ab Mitte Dezember als gedrucktes Heft an zahlreichen Stellen im Stadtgebiet.

Wir wünschen Ihnen ruhige Feiertage, eine erholsame Zeit und einen guten Rutsch in das neue Jahr!

Freundliche Grüße

Ihr Team der VHS Gummersbach

Volkshochschulen in NRW mahnen Stärkung der Demokratie als gemeinsamen Bildungsauftrag an

30. November

Erklärung des Landesverbandes der Volkshochschulen von NRW anlässlich seiner 77. Mitgliederversammlung am 30. November 2023 in Essen

Die Rückkehr der Wölfe

15. September

Rund um die Ausstellung "Die Rückkehr des Wolfes nach NRW", die vom 25.9. bis zum 7.10. im Forum Gummersbach gezeigt wird, veranstaltet die Volkshochschule Gummersbach ein umfangreiches Rahmenprogramm.

Film-Spezial: Das Wunder von Taipeh – Mi, 5. Juli um 17:45 im Seven Gummersbach

30. Juni

In Anwesenheit der Weltmeisterinnen von 1981 Petra Landers & Hannelore Geilen

Diskussionsrunde im Anschluss
Warm-Up zur Fußballweltmeisterschaft der Frauen in Kooperation mit ForumXXelle

Tickets unter: https://www.seven-gm.de/de/programm/vhs-ganz-schoen-film


zur Übersicht

Programmvorschau

Qualifizierte Kindertagespflegeperson – Lehrgänge nach dem Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege (QHB)

Die VHS Gummersbach und das Ressort Kindertagesstätten und Jugendarbeit der Stadt Gummersbach bieten verschiedene Lehrgänge und Seminare zur Qualifizierung von Kindertagespflegepersonen an. Die Lehrgänge basieren auf dem kompetenzorientierten Qualifizierungs-handbuch (QHB) nach den Richtlinien des Deutschen Jugendinstituts e.V. (DJI) und umfassen die Themenkomplexe Aufbau der Kindertagespflegestelle, Frühpädagogik und Reflexion der Tätigkeit.

zum Kursangebot

EinfachMalSingenChor in Gummersbach für Menschen mit und ohne Demenz – am Mi, 29. Mai um 15:30 Uhr in der Halle 32

Die Veranstaltungsreihe, die seit 2014 die Besucher:innen und Teilnehmenden begeistert, schafft die Möglichkeit, auf einfache, aber auch außergewöhnliche Art und Weise zu singen. Im Mittelpunkt steht das freudvolle gemeinsame Singen, Atmen und Rhythmus finden. Mitmachen können alle – mit oder ohne Demenz. Angesprochen sind alle Altersgruppen und darüber hinaus die Träger:innen der Altenhilfe, Begleitpersonen sowie Altenpflegeschüler:innen.
In Kooperation mit der Kulturwerkstatt 32; unter der Schirmherrschaft von Jochen Hagt, Landrat des Oberbergischen Kreises.

zum Kursangebot

Liebe, D-Mark und Tod – Ask, mark ve ölüm: Film am 05. Juni um 17:30 Uhr im Seven

Anfang der 1960er Jahre wurden die sogenannten Gastarbeiter:innen aus der Türkei angeworben. Von Anfang an gab es etwas, das sie immer begleitet hat und Bestandteil ihrer Kultur war: ihre Musik – ein Stück Heimat in der Fremde. Über die Jahre entwickelten sich, weitgehend unbeachtet von der deutschen Bevölkerung, eigenständige musikalische Richtungen. Die beispiellose Geschichte dieser vielfältigen Musikkultur türkischstämmiger Einwanderer:innen und ihrer (Enkel-)Kinder erzählt der Regisseur unterhaltsam und sehr vielschichtig, mit noch nie gesehenem Archivmaterial.
Panorama Publikumspreis Berlinale 2022!

zum Kursangebot

Sing mit! – Offener Singtreff für alle Singfreudigen am Mi, 12. Juni um 18:30 Uhr im Begegnungszentrum Bernberg

Offener Singtreff mit Joachim Kottmann
Entgeltfrei!

Hier sind alle willkommen: In lockerer und ungezwungener Atmosphäre singen wir gemeinsam Lieder, auf die wir Lust haben. Wir singen Lieder aus allen Kulturen und in jeder Sprache, mal schnell, mal langsam, mal laut, mal leise. Hier geht es darum, gemeinsam Spaß und Freude am Singen zu haben. Wir sind spontan und offen und singen unsere Lieblingslieder.
In Kooperation mit dem Begegnungszentrum Bernberg.

zum Kursangebot