Ai Weiwei Führung durch die Ausstellung im K21 in Düsseldorf

zurück



Kurs in den Warenkorb legen
Dieser Kurs ist buchbar!

Samstag, 31. August 2019 12:45–14:00 Uhr

Kursnummer 2012 A
Datum Samstag, 31.08.2019 12:45–14:00 Uhr
Gebühr 30,00 EUR
Ort

K21 STÄNDEHAUS
Ständehausstraße 1
40217 Düsseldorf
Foyer

Kursort

Hier klicken, um Kartenansicht zu aktivieren. Mehr Informationen zur Nutzung von Google-Maps können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Kurs weiterempfehlen


"Everything is art. Everything is politics", so brachte Ai Weiwei seine Arbeitsweise auf den Punkt. "Alles ist Kunst, alles ist Politik" ist auch Leitmotiv seiner bisher größten Ausstellung in Europa, die die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen gleichzeitig im K20 und im K21 zeigt.
Raumfüllende Arbeiten und großflächige Bildtapeten verwandeln die Museumsräume in dichte, begehbare Installationen. Die enge Verklammerung von politischem Engagement und künstlerischer Arbeit im Werk des bedeutenden streitbaren Künstlers lässt die Widersprüche unserer Gegenwart plastisch werden.
Ai Weiwei wird weltweit als Künstler, Architekt, Kurator, Filmregisseur und Fotograf gefeiert. Seine in New York in den 1980er Jahren gewonnenen Eindrücke von Konzeptkunst und Pop Art hat er für eine Arbeitsweise fruchtbar gemacht, die auf eine kritische Betrachtung von Kulturgeschichte und globalen gesellschaftlichen Entwicklungen zielt.
Die Führung wird vor Ort vom Personal der VHS begleitet.

Individuelle An- und Abreise
Treffpunkt: 12:45 Uhr an der Museumskasse im K21 in Düsseldorf
Führung: 13:00 bis 14.00 Uhr
Nach der Führung kann das Museum individuell erkundet werden.


Anmeldeschluss: 18.08.2019

Gebühr inklusive Eintritt fürs K20 & K21