Menschenrechte im digitalen Umbruch

Nummer:
1204 E   Kurs läuft bereits oder ist nicht online buchbar. Rufen Sie an. (Kurs läuft bereits oder ist nicht online buchbar. Rufen Sie an.)
Gebühr:
keine
Leitung:
Mike Karst
Veranstaltungsort:
Rathaus Gummersbach, Rathausplatz 1
Termin(e):
11.02.2019 (Mo.) , 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Beschreibung:

Die Digitalisierung erfasst nicht nur private oder wirtschaftliche, sondern natürlich auch politische und rechtliche Prozesse. Chancen und Risiken sind dabei oftmals eng miteinander verbunden. Eine Transparenz privater und öffentlicher Prozesse ist beispielsweise Schutz für Menschenrechtsaktivist/innen und gleichzeitig eine Gefahr für die Privatsphäre. Die Möglichkeiten des Netzes erleichtern es, Aufmerksamkeit für Missstände zu generieren, gefährden aber auch die Menschenwürde. Gestiegene Transparenz ermöglicht eine bessere Kontrolle des Staates, gefährdet aber auch die Privatsphäre. Ein einfacher Ausgleich ist daher oft schwer zu finden.

Legende:

freie Plätze
wenige Plätze frei
ausgebucht (Warteliste möglich)
Kurs läuft bereits oder ist nicht online buchbar. Rufen Sie an.