Programm August - Dezember 2014

Logo_neu_transparent
 

 

Vorträge

"Zinskauf - gräulicher Schlund des Wuchers -
das sollten die Reichstage behandeln!" (Martin Luther)


Hans-Jörg Böcker

Passt diese Aufforderung Luthers aus seiner in drei Auflagen ab 1520 weit verbreiteten Schrift "Vom Wucher" in unsere Zeit? Ernst Troeltsch nannte Luthers Beitrage zur Wirtschaftsethik historisch und sachlich "mittelalterlich". Max Weber erkannte in der reformatorischen Wirtschaftsethik, vor allem von Calvin, den "Geist des Kapitalismus", der in protestantischen Gebieten eine "segensreiche" Grundlage des wirtschaftlichen Aufschwungs wurde.

Den facettenreichen und mehrdeutigen Wirkungen der sozial- und wirtschaftsethischen reformatorischen Positionen wie Luthers Berufsethik möchte die Veranstaltung im EKD-Themenjahr "Reformation und Politik" nachgehen und nach heute an- bzw. ausstehenden kirchlichen Beiträgen und Initiativen zur Sozialstaatsentwicklung fragen.

Interessenten werden um vorherige Anmeldung beim Referenten, Tel.:
02261/62207, gebeten.


Donnerstag, 30.10.2014, 19:00-21:00 Uhr
Rathaus Gummersbach
5,00 EUR vor Ort

 

Steinmueller_Saga_logo
Historische Vortragsreihe - Die Steinmüller-Saga Teil III
Revolutionäre Technik: Die Gründungsphase der
Dampfkesselfabrik L.&C. Steinmüller (1874 -1890)


Monica Weispfennig, Gerhard Pomykaj

Das technische Versagen der Lokomobile aus England veranlasste Lebrecht Steinmüller zu einem großen Wurf: er konstruierte einen explosionssicheren Dampfkessel. Zusammen mit seinem kaufmännisch versierten Bruder Carl Steinmüller gründete er eine Dampfkesselfabrik, um seine patentierte revolutionäre Erfindung in Eigenregie zu produzieren und zu vermarkten. Die Expansion der aufstrebenden Firma auf die idyllischen Stettenwiese in der 1880er Jahren stieß auf den erbitterten Widerstand vieler Innenstädter, die das Potential der Firma  nicht richtig einzuschätzen wussten. Nur eine positive Entscheidung des Regierungspräsidenten in Köln verhinderte die Abwanderung der Fabrik.

Dienstag, 04.11.2014, 20:00-21:30 Uhr (Einlass ab 19:30 Uhr)
Halle 32, Steinmüllergelände
6,00 EUR vor Ort
 

 
nach oben /\
Noch Plätze frei!!!

Kochen ohne Knochen:
Die vegetarische und vegane Küche


31105 A, 28,00 EUR
Donnerstag, 06.11.2014, 18:15-22:00 Uhr
Realschule Steinberg

Nähere Informationen und Anmeldung HIER

 
nach oben /\
Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Volkshochschule Gummersbach

Das neue VHS Programm ist online.

Sie erhalten es auch als Buch in Sparkassen, Banken, öffentlichen Einrichtungen, Geschäften und im Rathaus Gummersbach.

Wir wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg beim Besuch unserer VHS Veranstaltungen.

Die Volkshochschule Gummersbach hat ihre Organisation mit Erfolg auf den Prüfstand gestellt und ist seit dem 11.09.2009 nach Gütesiegelverbund Weiterbildung zertifiziert.

 
nach oben /\
Sprachberatung

Bitte nutzen Sie unsere Sprachberatung: Tel. 02261 87-1539

Auf Wunsch bieten wir Ihnen für die Deutsch-, Englisch-, Französisch- und Spanischkurse einen kostenlosen Einstufungstest an.

Sie können den Einstufungstest auch direkt online bearbeiten.

 
nach oben /\
Achtung! Achtung! Achtung!

vhs.KursApp 60x60
 

 
nach oben /\